Petra Venker - Mobile Tierheilpraxis
Petra Venker - Mobile Tierheilpraxis
Petra Venker - Mobile Tierheilpraxis

Über mich:

(Jahrgang 1968)

2005-2006 - Ausbildung und erfolgreiche Prüfung zur kooperationsgeprüften Tierheilpraktikerin vor dem Ältesten Verband der Tierheilpraktiker Deutschland e.V.
2007 - Gründung der Mobilen Tierheilpraxis
2008 - Ausbildung zur Therapeutin für Akupunkt-Massage nach Penzel am Pferd bei der Europäischen Penzel Akademie
2009 - Ausbildung zur Therapeutin für Akupunkt-Massage nach Penzel am Hund bei der Europäischen Penzel Akademie

 

Mitgliedschaften:

  • - Ältester Verband der Tierheilpraktiker Deutschland, seit 1931 e.V.
  • - Internationaler Therapeutenverband Akupunktmassage nach Penzel e.V.
  • - Tierschutzverein Rheine und Umgebung e.V.
  • - Stiftung Gut Aiderbichl, Österreich

Warum habe ich den Beruf der Tierheilpraktikerin erlernt:

Tiere und das Zusammensein mit ihnen gehört zum einen für mich immer schon mit zu den schönen und wertvollen Momenten im Leben, zum anderen interessieren und begleiten mich die alternativen Heilmethoden schon seit sehr vielen Jahren. Für mich ergab sich dann die Möglichkeit beide Teile miteinander zu vereinen und meinen bereits lang gehegten Wunsch - eine Ausbildung zur Tierheilpraktikerin - zu realisieren.

2005 begann ich meine 2-jährige Ausbildung zur Tierheilpraktikerin, die ich dann im Oktober 2006 mit der Prüfung vor dem Ältesten Verband der Tierheilpraktiker Deutschland e.V. erfolgreich abgeschlossen habe.

Die Prüfung beinhaltete einen mündlichen, schriftlichen sowie praktischen Teil. Ferner wurde die Anfertigung einer Facharbeit gewünscht. Das von mir gewählte Thema lautete "Durchfallerkrankung beim Hund".

Während meiner Ausbildung habe ich Praktika in einer tierhomöopathischen Praxis sowie einer Tierarztpraxis gemacht und konnte so weitere wertvolle Erfahrungen sammeln.

Die Tiernaturheilkunde ist in meinen Augen kein Ersatz und auch keine Konkurrenz zur herkömmlichen Schulmedizin. Beide Therapien lassen sich jedoch häufig gut ergänzen.

Als verantwortungsbewusste Tierheilpraktikerin sind Fort- und Weiterbildung für mich selbstverständlich und so werden meine Kenntnisse kontinuierlich aufgefrischt bzw. erweitert.

Meine persönlichen Erfahrungen mit Tieren:

Meine Erfahrungen mit Tieren beruhen zum einen auf den jahrelangen Umgang mit Pferden (Freizeitreiterin mit langjähriger Reitbeteiligung).

Seit Anfang 2000 arbeite ich ehrenamtlich im Tierheim "Rote Erde" in Neuenkirchen. Hier gehört für mich besonders der Umgang mit Hunden zur großen Leidenschaft. Des Weiteren kümmere ich mich als Vorstandsmitglied um Verwaltungsaufgaben sowie um die eigentliche Tierschutzarbeit (Kontrollfahrten von vermittelten Tiere und allgemeine Tierschutzkontrollen).

Selber beherbergen wir mehrere Wellensittichen und Kanarienvögel, die ein glückliches Leben in einer großen Voliere (Außen- u. Innenvoliere) genießen dürfen. Fast alle diese Tiere stammen aus dem Tierschutz.

Petra Venker, THP

Schubertstr. 38 - 48282 Emsdetten - Tel. 02572/9467188 od. Mobil 0160/1869368 - eMail:THP-Venker@gmx.de